Para-Cycling

Radsport bei PluSport

Flurina Rigling, Franziska Matile-Dörig oder Celine van Till. Sie alle haben in den vergangenen Monaten für Furore gesorgt. Sie lassen international aufhorchen und gewinnen regelmässig Medaillen. Zuletzt gewann die Strassen- und Bahnweltmeisterin Flurina Rigling vier Medaillen an den Weltmeisterschaften in Brasilien.

Para-Cycling wird auf der Strasse und der Bahn ausgeführt. Die Sportart umfasst die Kategorien Rennrad, Dreirad, Tandem und Handbike.

In jeder Disziplin gibt es verschiedene Sportklassen, welche die Athlet:innen entsprechend ihren körperlichen Funktionsfähigkeiten eine grösstmögliche Chancengleichheit gewährt.

Sportklassen

Tandem
B: Sehbehinderungen mit Guide/Pilot:in

Rennrad
C1-C5: Unterschiedliche Grade von Amputationen und andere Einschränkungen an den Gliedmassen

Dreirad
T1-T2: neurologische Einschränkungen (Gleichgewichtsstörungen, Hemiplegie, Cerebrale Parese)

Handbike
H1-H5: Unterschiedliche Grade von Rückenmarksverletzungen (Para- und Tetraplegie), Hirnverletzungen, Lähmungen von Extremitäten und Körperteilen, Beinamputationen
Weitere Informationen zum Handbike: www.spv.ch

 


Wettkämpfe

Die UCI organisiert eine Internationale Rennserie an verschiedenen Austragungsorten, sowie Europa- und Weltmeisterschaften. PluSport motiviert und begleitet bei Möglichkeit auch Athlet:innen bei regionalen inklusiven Radrennen. Dies besonders um mehr Rennpraxis zu gewinnen.


Trainings

Radsport kann jede:r überall machen. Wir fördern die selbständige Trainingsinitiative der Athlet:innen.
Geführte Bahntrainings im Velodrome Grenchen: September-April 2x wöchentlich
Geführte Strassentrainings nach Absprache: September-April 1x pro Monat
Zudem wird jährlich 4-5x an Wochenenden oder in Trainingslagern zusammen trainiert.

Radfahren/Cyclisme
Fördertraining Para Cycling (Strasse)

Veranstalter: PluSport Behindertensport Schweiz

Behinderung: KB + SB

Altersklasse: Erwachsene, Jugendliche, Kinder

Zeitraum: 01.01.23 - 31.12.24

Ort: nach Absprache

Radfahren/Cyclisme
Fördertraining Para Cycling (Bahn)

Veranstalter: PluSport Behindertensport Schweiz

Behinderung: KB + SB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 01.01.23 - 31.12.24

Ort: Grenchen

  • 1

Anmeldung Spitzensport

Sie können sich hier zu unseren Datenschutzrichtlinien und zum Formularversand informieren.

Wir beraten Sie gerne, kontaktieren Sie uns:

Jonas Baumgartner
Organisation & Administration Spitzensport

044 908 45 19

Mail

Daniel Hirs

Daniel Hirs
Projektleiter NWF Cycling / Nationaltrainer Paracycling

+41 76 421 76 87

Mail

Nationalmannschaft

Fabio Bernasconi

Jahrgang: 1984
Wohnort: Gross SZ
Disziplinen: Zeitfahren, Strassenrennen, Bahn
Behinderung: Unterschenkelvollparese / Glutealdefekt links
Beruf: Finanzökonom
Hobbies: Mountainbike, Langlauf, Ski Alpin, Kitesurfing
 

Roger Bolliger

Jahrgang: 1974
Wohnort: Bottenwil AG
Disziplinen: Zeitfahren, Strassenrennen, Bahn
Behinderung: Oberschenkelamputation rechts
Social Media: Instagram Facebook
Beruf: Käser / Technischer Kaufmann
Hobbies: Sport allgemein, kochen, lesen
Stärken/Schwächen: Allrounder / mein Handicap
Motto: Never give up
Schönster Moment: Gemeinsame Zeit mit meiner Partnerin

Franziska Matile-Dörig

Jahrgang: 1992
Wohnort: Winterthur ZH
Disziplinen: Strassenrennen, Bahn
Behinderung: Fussgelenksversteifung links
Social Media: Instagram
Beruf: Physiotherapeutin, Ernährungs- und ADHS Coach
Hobbies: Gesang, Lesen
Stärken/Schwächen: Willensstärke, diszipliniert / ungeduldig
Motto: Die grösste Grenze im Leben ist die, die du dir selbst setzt
Schönster Moment: Mein erster Weltcup Podestplatz im Paracycling

Laurent Garnier

Jahrgang: 1968
Wohnort: Grandson VD
Disziplinen: Zeitfahren, Strassenrennen, Bahn
Behinderung: Einseitige Chopart-Amputation (am rechten Fuß)
Social Media: Instagram
 

Flurina Rigling

Jahrgang: 1996
Wohnort: Hedingen ZH
Disziplinen: Zeitfahren, Strassenrennen, Bahn
Behinderung: Fehlen von 4 Finger- und Fusssträngen
Social Media: Instagram LinkedIn
Homepage: www.flurina-rigling.ch
Beruf: Profisportlerin & Masterstudentin Politikwissenschaften ETH
Hobbies: Natur & Bergwelt erkunden, Gärtnern, Kochen
Stärken/Schwächen: Disziplin, Hartnäckigkeit, Organisieren und strukturieren, um alles unter einen Hut zu bringen / manchmal täte mir etwas mehr Lockerheit gut
Motto: Trust the process -The greater the obstacle,the more glory in overcoming it.

Celine van Till

Jahrgang: 1991
Wohnort: Grand-Lancy GE
Disziplinen: Strassenrennen
Behinderung: Hirnschäden (Gleichgewichts- und Koordinationsschwierigkeiten; Sehbehinderung)
Social Media: Instagram
Homepage: www.celinevantill.ch
Beruf: Spitzensportlerin und Geschäftsführerin von Lead 2 Progress SA
Hobbies: Die Freunde
Stärken/Schwächen: Meine Entschlossenheit und Schwierigkeiten in Chancen umzuwandeln / meine Hyperaktivität
Motto: Alles ist möglich
Schönster Moment: Meine ersten Paralympischen Spiele in Rio 2016! Der Rest kommt noch...

Timothy Zemp

Jahrgang: 1993
Wohnort: Zürich
Disziplinen: Zeitfahren, Strassenrennen, Bahn
Behinderung: Fibulärer Längsdefekt
Social Media: Instagram
Beruf: Geschäftsführer IT Unternehmen
Hobbies: Velo
Motto: Don't overthink it
 

Elite-Kader

Christian Ackermann

Jahrgang: 1992
Wohnort: Lenzburg AG
Disziplinen: Zeitfahren, Strassenrennen, Bahn
Behinderung: Hör- und Sehbehinderung
Social Media: Instagram
Beruf: Sachbearbeiter
Hobbies: Wintersport, Velofahren, Freunde und Familie
Stärken/Schwächen: Ausdauer, Hilfsbereitschaft / keine vorhanden
Motto: Do what you love!
Schönster Moment: Sportlich: Track Cycling Challenge 2022, Privat: Unzällige Erlebnisse mit Freunde und Familie

Fabiano Wey

Jahrgang: 1990
Wohnort: Schenkon LU
Disziplinen: Tricycling
Behinderung: Ataxie-Syndrom
Social Media: Instagram Facebook
Beruf: Sachbearbeiter
Hobbies: Journalismus, Eishockey
Motto: Every player is a leader in his/her own way
Schönster Moment: Weltcuppodest in Elzach 2022

Förderkader

Kaya Kern

Jahrgang: 2005
Wohnort: Laufenburg AG
Disziplinen: Cycling Strasse und Bahn
Behinderung: Unterschenkekamputation rechts
Social Media: Instagram
Beruf: Schülerin Sportgymnasium des Kanton Aargau
Hobbies: Reiten, Ski fahren
Stärken/Schwächen: Diszipliniert und zielorientiert / Pausen gehen oft vergessen
Motto: Gib alles, nur nicht auf!
Schönster Moment: Trainingslager in Belek und Qualifikation WM

Guides

Dominik Büttler

Dario Russo

Cyrill Steinacher

Aktuelles zum Para Cycling

100 Days To Go: Zürich ist bereit für die UCI Rad- und Para-Cycling-Strassen-Weltmeisterschaften 2024

100 Tage bis zum Startschuss zu den UCI Rad- und Para-Cycling-Strassen-Weltmeisterschaften am 21. September 2024. An einem Medienevent beim Zielgelände Sechseläutenplatz betonten Vertreter von Politik, Verbänden und des Lokalen Organisationskomitees Zürich 2024 die enorme Strahlkraft des globalen Radsport-events in puncto Inklusion sowie für den Tourismus- und Wirtschaftsstandort.

Mehr lesen

Wettkampf-Kalender

16.-19. Mai 2024
Weltcup Maniago/ITA

28. August - 09. September 2024
Paralympische Spiele Paris/FRA

21. - 29. Septemer 2024
Rad- und Para-Cycling-Strassen-WM Zürich

Partner und Sponsoren